Der Mann, der nie im All war – Premiere

Was für ein Tag. Der 29.11. in Mittweida. Er begann mit einer herzlichen Begrüßung und dem ersten persönlichen Treffen mit Tasillo und Tom Lemke, es folgten Kaffee und Kuchen und neugierige Gespräche. Die Aufregung, sie lag in der Luft. Doch bevor es zum Kino ging, gab es noch Besuch aus Peenemünde. Unscheinbar, freundlich. Und dennoch auch in ernster, und je nach dem wie man es sieht, auch in trauriger Mission. Denn der namhafte Besucher kam im Auftrag seines Museums und nahm die ersten Exponate aus Tasillos Raumfahrtsammlung mit. Die Auflösung von Tasillos Sammlung begann am Tag der Premiere. Und dennoch. Es blieb beherzt und endlich war es soweit: Die Weltpremiere von Tom Lemkes Film „Der Mann, der nie im All war“. Viele, viele Wochen haben wir auf diesen Tag hingearbeitet, und dann war er einfach da. Alle waren sehr pünktlich. Schon 18:30 begann sich das Foyer zu füllen, um 19:00 drängten stetig Leute in die Filmbühne, Freunde, Weggefährtinnen und Kollegen aus ganz Deutschland und (fast) das ganze Filmteam (Grüße an Thomas, Volker & Basti). Begrüßungen, Umarmungen, Prost hier, Unterschriften dort. Man kannte sich oder lernte sich kennen. Eine wunderbare Atmosphäre und mittendrin Tasillo und Tom Lemke. Eine kurze Ansprache, herzlich willkommen. 140 Leute hatten Platz genommen, in diesem besonderen Saal in Mittweidas Filmbühne. Ein kurzer Abspielfehler, doch dann sollte es beginnen, Film ab. … und danach, dann kam der kräftige Applaus. Es war schön zu sehen, wie sehr das Publikum mitgegangen war und nun Tasillo und Tom Lemke für ihr Werk applaudierten. Sichtlich gerührt saßen sie in ihren Sesseln, bevor es auf die Bühne ging. Es folgten emotionale Beiträge, vor allem von Tasillo, und später von einem engen Freunde, der ihm nicht nur für die Freundschaft, sondern auch für diesen Film dankte. Es war sicherlich einer der emotionalsten Premieren in 10 Jahren Rotzfrech Cinema. … und so fand der Abend sein langsames Ende, gemütlich und zufrieden schlich er sich aus, in einer dieser Pubs, mitten in Mittweida. Danke an alle Beteiligten, allen voran Tom und Tasillo, aber auch Sundayfilms, dem ganzen Filmteam, danke an die Filmbühne und danke an die vielen lieben und beherzten Gäste. Es war ein Fest. Wir sehen uns auf Tour!Bis gleich, Rotzfrech Cinema 

Der Mann, der nie im All war – Premiere Read More »